Die Braves Herren starten mit einem Sieg in die Saison 2015/2016

Vor herrlicher Kulisse und bei bestem Wetter starteten heute unsere Herren in die Saison. Unterstützt durch eine kleine aber nicht minder laute Fandelegation konnten die Braves mit 19 Spielern heute aus dem Vollen schöpfen.
Aber wie schon im letzten Jahr wartete mit Leipzig ein motivierter und nicht zu unterschätzender Gegner. Und wie im letzten Jahr taten wir uns anfangs gegen die Zonenverteidigung der Miwoks sehr schwer. Zudem merkte man den vielen unerfahrenen Spielern auf Dresdner Seite die Nervosität an. So dauerte es bis zur 14. Minute bis der Ball das erste Mal im Leipziger Netz zappelte. Zwei Minuten später war dieser Vorsprung bereits wieder egalisiert – gleichzeitig der Pausenstand. In der Pause fand Coach Simon die richtigen Worte und konnte die Offense besser auf die Zone einstellen. Druckvolle Angriffe und einige Fastbreaks fanden immer wieder dankbare Abnehmer vor dem Leipziger Tor und so folgten im zweiten und dritten Quarter respektive 3 und 4 Tore. Im letzten Quarter konnten unsere Rookies noch etwas Erfahrung sammeln und es wurde munter durchgewechselt. Und alle haben sich hervorragend geschlagen! Auf beiden Seiten mussten die Goalies noch je einmal hinter sich greifen und so lautete der Endstand 9 : 2. Scores für die Braves: Martin (3 Tore/2 Ass.), Pampel (2/1), Oberst (2/0), Heintze (1/1), Boden (1/1). Erfreulich noch zu bemerken: Keine Strafen auf Seiten der Braves in einem insgesamt fairen Spiel.
Nächste Woche dann zu Hause Saisonauftakt der Damen, die Herren empfangen den Polnischen Meister aus Wroclaw. Alle Fans und Interssierten sind herzlich ab 11 Uhr im Ostragehege willkommen! STX UP

Kommentar verfassen