Indoorliga Nord-Ost 2017/2018

+++ Indoorliga +++

Wenn auch etwas verspätet, hier der Bericht zur HILB-NO-17/18:

Auch in diesem Jahr fand wieder die DLaxV Herren Indoor Lacrosse Bundesliga statt. Wir traten wieder in einer SG mit unseren Freunden von HTHC Hamburg Warriors und Leipzig Lacrosse an. Beide Spieltage wurden von den Braves im Erzgebirgischen Geising in der Eishalle Gründelstadion Geising ausgerichtet – vielen Dank an dieser Stelle für die Unterstützung und hervorragende Zusammenarbeit!

Sportlich wurde der Sommer zur intensiven Vorbereitung genutzt und entsprechend waren auch die Erwartungen vor den ersten Spielen. Leider konnten wir unsere Erwartungen nicht ganz erfüllen. Gegen die späteren Meister aus DHC Hannover e.V.BTG Hawks Lacrosse (HaBiBi) hagelte es zwei klare Niederlagen (6:13, 8:20). Gegen BROLG konnten wir den Rink zweimal als Sieger verlassen (14:8, 11:6). Die Entscheidung um den Einzug in die Final Four fiel also wieder einmal gegen die SG Berlin. Nach der Niederlage im ersten Spiel (3:7) wurde es ein umkämpftes und knappes Rückspiel. Leider wieder mit Berliner Sieg (5:6) und somit ohne Happy End für unsere SG.
Alle Stats unter: http://stats.pointbench.com/ger/25/2017

Unten ein paar Impressionen vom Training, Spieltag und Benchen 

Wir wünschen der SG Berlin und Habibi viel Erfolg bei der DM im Februar!
Zum Ligapokal Anfang Januar greifen wir wieder voll an!

Kommentar verfassen