Dresden Damen vs JFK Berlin 7.10.2017

+++ Erstes Duell der Dresdner Damen gegen JFK endet mit knapper Niederlage +++

Am 7.10. startete die Hinrunde der Damen der Bundesliga Ost, die Damen von Blax – Berlin Lacrosse konnten sich mit 8-5 gegen Leipzig Lacrosse/Halle durchsetzen, und am 8.10. waren die Dresdner Mädels dran.
Der Start verlief glatt, 5 Tore in Folge ohne Gegentreffer in den ersten 16 Spielminuten für Dresden wiegten uns in Sicherheit. Dann fingen die Berliner an zu spielen und erzielten ebenfalls 4 Treffer, ohne dass Dresden glänzen konnte.
Mit diesem spannenden Halbzeitstand lagen die Nerven blank, während JFK jetzt erst richtig audrehte und mit einem Tor in Führung ging. Das nochmalige Vorbeiziehen Dresdens mit zwei weiteren Torschüssen reichte aber nicht aus, den JFK schaffte nicht nur den Ausgleich, mit einem weiteren Tor Vorsprung 8 Minuten vor Spielende blieben sie uns voraus.
Dieser Auftakt lief leider nicht so wie gedacht, denn die Spielerinnen von JFKS SC Rams Lacrosse zeigten, wie sehr sie in der letzten Saison gewachsen sind (die auch ihre erste war!).
Kleinere und größere Schräubchen werden vor dem nächten Heimspieltag am 21.10. gegen Leipzig noch gestellt werden müssen um der Konkurrenz zu zeigen dass wir nicht schlafen.
Da neue Trainingsinhalte jedoch schon gut umgesetzt worden sind und das Zusammenspiel super klappte sehen wir der weiteren Saison sehr positiv entgegen!
Danke an JFK für die Ausrichtung des Spieltages und den Schiedsrichtern von Blax.

Tore/Assists: Rahel (2/0), Carlotta (2/0), Katharina B. (1/1), Katharina R. (1/0), Antonia (1/0)

Kommentar verfassen