Dresden Herren vs. Victoria am 07.10.2017

+++ Saisonauftakt zu Hause +++

Für die Herren startete am vergangen Samstag die Saison 17/18 in der 1. Bundesliga NordOst mit einem Klassiker: Zu Gast waren die Mannen und Zweitligameister von Victoria Lacrosse.
Nachdem bei bescheidenem Wetter der Kunstrasen liniert war, erwischten die Braves den besseren Start nach der Sommerpause und konnten nach einigen Abstimmungsschwächen der Gäste früh mit 3:1 in Führung gehen. Doch auch bei den Dresdnern war noch Sand im Getriebe und so stand es nach dem ersten Quarter 4:4. Danach stand die Defense der Gäste deutlich besser und Chancen konnten nur schwer herausgespielt werden oder wurden in aussichtsreicher Position vergeben. So nahmen die Vicis eine Zwei-Tore-Führung mit in die Halbzeit (5:7). Den Wiederanpfiff verschliefen die Braves komplett und mussten zwei schnelle Gegentore hinnehmen. Diesem Rückstand mussten wir auch bis zum Schluss hinterherlaufen. Aller Kampf, der meist in Strafen resultierte (insgesamt 9 min), konnte an diesem Tag die Niederlage nicht mehr abwenden. Der Endstand von 8:13 fiel für unseren Geschmack etwas zu hoch aus, ist aber durchaus verdient.
Scores für die Braves: Soppa (2/0), Klenner (1/1), Engelmann (1/0), Pampel (1/0), Oberst (1/0), Schulze (1/0), Martin (1/0), Krause (0/2)

Jetzt wird diese Woche noch der oben erwähnte Sand entfernt und dann geht es am 14.10. frischen Mutes nach Berlin.

Kommentar verfassen